TestTest Alarm, die jungen Retter - Klappe, die Erste! THW-Jugend e.V.

Alarm, die jungen Retter - Klappe, die Erste!

Was war denn am Sonntag auf dem Trümmergelände des Ausbildungszentrums Neuhausen los? Überall standen Kameras, eine Drohne flog über das Gelände und immer wieder war ein „Cut!“ zu hören. Richtig, es wurde wieder für „Alarm! Die jungen Retter“ gedreht!

Auch dieses Mal schickte die THW-Jugend drei Teams in das Rennen, die sich zwei herausfordernden Aufgaben stellten. Die Teams, die aus je drei Junghelfer_innen bestanden, kamen dieses Mal aus Montabaur, Jülich und Ludwigsburg. Schon vor dem Drehtag hatten diese Teams unsere Video-Challenge gewonnen und sich somit für den Filmdreh qualifiziert.

Es war ein aufregender und anstrengender Tag unter harten Bedingungen. Bei 32 Grad musste der Dummy aus Trümmern geborgen werden – eine Aufgabe, die auch ohne die hohen Temperaturen schon einiges abverlangt. Die Teams zeigten trotz der Temperaturen hervorragende Leistungen und wir sind begeistert, was sie alles auf dem Kasten haben!

Am Ende musste dennoch die Entscheidung fallen, welches Team ins Finale einzieht und damit die Möglichkeit hat, den Titel „Bestes Jugendretter-Team Deutschlands“ zu werden. Wer das wohl geschafft hat? Schaut selbst ab November im Kinderkanal!

 

Bilder: Tobias Grosser