Ausschreibung: @Disaster 2019 – deutsch-russische Jugendbegegnung

Foto: Anton Hünnemeyer-Weber

Die THW Jugend ist traditionell von Ihrem Partner, dem Russian Student Corps of Rescuers (Russisches Korps der Retter – RSCOR) zu einer deutsch-russischen Jugendbegegnung in Moskau eingeladen worden.

Gemeinsam mit unseren russischen Kameraden wird sich nicht nur alles um fachtechnische Übung drehen, sondern gilt es auch Kultur, Land und Leute besser kennenzulernen und zu verstehen.

Sprachanimation und interkulturelles Beisammensein werden daher einen wichtigen Platz im Programm einnehmen.

Wir werden zusammen die unterschiedlichen Methoden und Möglichkeiten von Fachtechnischen Trainings im Katastrophenschutz ausprobieren. Gemeinsam voneinander lernen, steht hier natürlich weit oben auf unserer Liste.

Teilnehmen können interessierte Jugendliche und in der THW-Jugend Tätigen im Alter von 18 bis 26 Jahren (mit Grundausbildung oder Leistungsabzeichen Gold). Weitere Voraussetzungen sind eine gute körperliche Konstitution sowie Englisch- oder Russischkenntnisse.

Für eine Teilnahme bitten wir um eine Bewerbung mit beigefügtem Formular; die Teilnehmenden werden direkt nach dem Bewerbungsschluss bestimmt und informiert. Der Abflug-Flughafen wird nach Anmeldeschluss bestimmt und bekannt gegeben.

Im Teilnahmebeitrag in Höhe von 75 Euro sind die Kosten für den Flug Deutschland – Moskau - Deutschland (Hin- und Rückreise), die Kosten des Aufenthalts in Russland (außer Taschengeld) und Versicherungen enthalten. Die Anreise zum bzw. Rückreise vom Flughafen in Deutschland ist von den Teilnehmenden eigenständig zu finanzieren und zu organisieren. Ein Verdienstausfall wird nicht gewährt. Für die Teilnahme ist der Besitz eines Reisepasses (mindestens noch 6 Monate gültig) zwingend erforderlich.

Datum: 26. Mai bis 02. Juni 2019

Ort: Moskau

Teilnahmebeitrag: 75 €

Bewerbungsfrist: 28. Februar 2019

Bewerbungsunterlagen: ausgefülltes und unterschriebenes Anmeldeformular und Kopie des Reisepasses

Weitere Informationen und Bewerbung per E-Mail: international(at)thw-jugend.de