TestTest Ausschreibung: Партнер = Partner – deutsch-russische Partnerbörse 2019 THW-Jugend e.V.

Ausschreibung: Партнер = Partner – deutsch-russische Partnerbörse 2019

Die THW-Jugend und ihr russischer Partner, das Russian Student Corps of Rescuers (Russisches Korps der Retter – RSCOR) laden zu einem gemeinsamen Vernetzungstreffen vom 05.04. bis 08.04.2019 in Berlin ein. Ziel ist es, innerhalb beider Verbände konkrete Partner zu finden oder ruhende Partnerschaften wieder zu aktivieren, um regelmäßige deutsch-russische Austauschprojekte auf Orts- bzw. Landesebene durchzuführen.

Das RSCOR ist mit seinen Strukturen der THW-Jugend in Deutschland ähnlich: Seine Jugendgruppen sind im gesamten Land an den unterschiedlichsten Standorten vertreten. Langfristig werden wir durch regelmäßige Jugendaustauschprojekte also nicht nur unseren russischen Partner besser kennenlernen. Wir werden uns auch von Land, Leuten sowie kulturellen Gegebenheiten begeistern lassen und gemeinsam fachtechnischen Übungseinheiten sowie vielfältigen Freizeitaktivitäten nachgehen.

Lasst euch also nicht die Chance auf gemeinsame Projekte und Veranstaltungen mit unserem russischen Partner entgehen! Neben Möglichkeiten der aktiven Vernetzung und des intensiven Kennenlernens soll die Partnerbörse wichtige Tipps zur Umsetzung einer deutsch-russischen Jugendbegegnung sowie Raum für die Entwicklung oder Konkretisierung erster Projektideen geben.

Teilnehmen können alle Ortsjugendleitungen oder andere am Austausch Interessierte ab 16 Jahren. Weitere Voraussetzung sind Englisch- oder Russischkenntnisse.

Für eine Teilnahme bitten wir um eine Bewerbung per E-Mail mit folgenden Angaben: Name, OV, Funktion, Geburtsdatum sowie Name des russischen Partners (falls vorhanden).

Die An- und Abreise ist von den Teilnehmenden eigenständig zu finanzieren und zu organisieren. Unterbringung und Verpflegung werden gestellt. Ein Verdienstausfall wird nicht gewährt.

Diese internationale Begegnung wird gefördert durch: Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch.

Datum: 05. bis 08. April 2019

Ort: Berlin

Teilnahmebeitrag: wird nicht erhoben

Bewerbungsfrist: 10. Februar 2019

Bewerbung: per E-Mail mit Angaben zu Name, OV, Funktion, Geburtsdatum sowie Name des russischen Partners (falls vorhanden)

Weitere Informationen und Bewerbung:

Per Mail: international(at)thw-jugend.de

Postalisch:

THW-Jugend e.V.

Bundesgeschäftsstelle

Provinzialstraße 93

53127 Bonn

Telefonisch: 02 28 / 940-1988

 

Dateien: Ausschreibung als pdf