Aktuelles

02.12.2014

Newsletter der Bundesjugendleitung II/2014 erschienen

Der neue Newsletter der Bundesjugendleitung ist da. Das Archiv mit älteren Newslettern findest du hier. mehr

20.11.2014

Langjähriger THW-Bundessprecher Peter Merck gestorben

Die THW-Jugend trauert um Konsul Peter Merck. Der ehemalige THW-Bundessprecher ist im Alter von 87 Jahren am 10. November 2014 in Darmstadt...mehr

18.11.2014

H7 trifft Bundesinnenminister de Maizière

Die Spitzenvertreterinnen und -vertreter der sieben Jugendverbände der Hilfsorganisationen (H7) trafen sich am 17. November 2014 mit...mehr

17.11.2014

Jugendverbände der Hilfsorganisationen zu Besuch im BMI

Heute trafen Bundesinnenminister Thomas de Maizière und der Parlamentarische Staatssekretär beim BMI, Dr. Ole Schröder, Bundesjugendleiter der sieben...mehr

15.11.2014

Ingo Henke neuer Bundesjugendleiter der THW-Jugend

Zum neuen Bundesjugendleiter der THW-Jugend ist heute Ingo Henke gewählt worden. Die rund 80 Delegierten der THW-Jugend e.V. wählten im...mehr

09.10.2014

"no risk - no fun" Fachkräfteaustausch im Harz

Zum wiederholten Mal führen wir die Fachkräftemaßnahme in der internationalen Jugendarbeit „no risk – no fun“ durch. Dieses Jahr wir sie vom 24. bis...mehr

24.09.2014

Vermisst ihr noch Ausstattung aus dem Bundesjugendlager?

In unserem Fundbüro im Bundesjugendlager in Mönchengladbach sind noch einige Fundsachen liegen geblieben, die nicht abgeholt oder zugeordnet werden...mehr

16.09.2014

GKW trifft Troja - Jugendaustausch mit der Türkei

Auf Einladung unseres türkischen Partners AFAD (Afet ve Acil Durum Yönetimi Baskanligi/Disaster and Emergency Management Presidency) reisten Ende...mehr

11.08.2014

Bundeswettkampf: Jugendgruppe aus Obernburg holt den Pokal

Die Siegermannschaft des 15. Bundeswettkampfes der THW-Jugend kommt diesmal aus Obernburg (Bayern). Die Vertreter aus Unterfranken verwiesen am...mehr

30.07.2014

Katastrophenschutz auf russische Art - @disaster 2014

Internationale Jugendarbeit im Zeichen des Katastrophenschutzes bereitet die jungen Retter oft auf das Zusammenwirken nach großen Unglücksfällen...mehr