Wir über uns

Das Jugend-Journal wird bundesweit herausgegeben von der THW-Jugend e.V. Es erscheint seit 1989 zweimal jährlich und bietet die Möglichkeit, interessante oder besondere Aktivitäten der Jugendgruppe einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.

Ein rund fünfzehnköpfiges Redaktionsteam, bestehend aus ehrenamtlich tätigen Personen, die überwiegend Mitglied im THW sind, sorgt in jedem Heft mit Schwerpunkten und feststehenden Rubriken für Abwechslung. Aus den Jugendgruppen berichten wir in Live dabei und schauen bei Modellbau, Computer & Internet über den Tellerrand hinaus. Im Abschnitt "Gewusst wie" gibt es stets Anregungen und Bauanleitungen für eigene Aktivitäten. Clevere Ratefüchse suchen Lösungen zu den Rätseln der Knobelecke und können interessante Preise gewinnen.

Darüber hinaus sollen Informationen zum THW allgemein, Wissenswertes sowie Spaß und Unterhaltung nicht zu kurz kommen.


Finanziert wird das in 18 000 Exemplaren bundesweit kostenlos erscheinende Jugend-Journal hauptsächlich durch die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk, das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie durch Werbung.


Die Verteilung erfolgt über die THW-Landesjugendleitungen oder die Ortsverbände und Geschäftsstellen der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk.