Die THW-Jugend und ihre Partner

Die THW-Jugend ist der Jugendverband des Technischen Hilfswerks (THW). In jedem THW-Ortsverband besteht eine Jugendgruppe mit Mädchen und Jungen ab sechs Jahren. Bundesweit sind rund 15.000 Jugendliche in der THW-Jugend aktiv.

Ebenso wie die THW-Bundesvereinigung e.V. und die THW-Stiftung ist auch die THW-Jugend e.V. ein unverzichtbares Mitglied der "THW-Familie". Nicht nur bei Großveranstaltungen sind die Partner aufeinander angewiesen. 

Mit der "Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände der Hilfsorganisationen" (H7) besteht eine gemeinsame Plattform für den Nachwuchs im Bevölkerungsschutz. Die THW-Jugend ist einer der sieben Jugendverbände, die sich zu den "helfenden Sieben" zusammengeschlossen haben.

Mitglied ist die THW-Jugend außerdem beim Deutschen Bundesjugendring (DBJR), dem Deutschen Jugendherbergswerk (DJH), dem Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e.V. (IDA) und dem Pressenetzwerk für Jugendthemen (PNJ).

Verletztentransport